Newsletter Headergrafik

Pharma-Fakten Newsletter: 25.01.2020

Kinderärztin

Medizinische Versorgung im Realitätscheck

Umfangreiche klinische Daten zu diagnostischen oder therapeutischen Verfahren sind schön und gut. Doch die Wirklichkeit im Praxis-Alltag sieht oft ganz anders aus. Hier kommt die Versorgungsforschung ins Spiel: Sie wirft zum Beispiel einen Blick auf die Wirksamkeit von Medikamenten in der Realität und ermöglicht es so, die medizinische Versorgung der Patienten zu verbessern. Diese Chance wird in Deutschland noch zu wenig genutzt.

mehr lesen
 
MRT bei Krebs

Krebs in den USA: Sterberaten fallen immer schneller

Seit 1991 sind die Krebssterberaten in den USA um durchschnittlich 1,5 Prozent pro Jahr gesunken. Aber allein zwischen 2016 und 2017 hat die American Cancer Society (ACS) einen Rückgang um 2,2 Prozent errechnet. Es ist der stärkste je im Zeitraum von nur einem Jahr gemessene Rückgang.

mehr lesen
 
Alkohol

Alkoholkonsum: 3 Millionen Todesfälle weltweit

Weltweit nimmt der Konsum von Alkohol zu. Ein Forscherteam hat vor diesem Hintergrund untersucht, wie hoch die Krankheitslast ist, die durch das Trinken von Bier, Whiskey und Co. entsteht. Alkohol ist demnach nicht nur ein Hauptrisikofaktor für viele Erkrankungen – sondern auch Grund für mehrere Millionen Todesfälle.

mehr lesen
 
Computertastatur

Pharma-Forschung: Exklusive Wirkstoffmoleküle zu bestellen

opnMe.com heißt eine Webseite des deutschen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim. Dort können sich Wissenschaftler mit wenigen Klicks Moleküle bestellen – und das völlig umsonst. Das gibt ihnen die Möglichkeit, ihre eigene Forschung voranzutreiben, und das vollkommen unabhängig. Alternativ können sie sich für eine Kollaboration zu einem bestimmten Wirkstoffkandidaten bewerben. Das Ziel: Mit den besten Teams der Welt zusammenarbeiten, um aus vielversprechenden Wirkstoffen neue Therapien gegen schwere Erkrankungen zu entwickeln. Ein Interview mit Dr. Florian Montel, der bei Boehringer Ingelheim für opnMe.com verantwortlich ist.

mehr lesen
 
 

Dieser Newsletter wurde an ###USER_email### gesendet. Wenn Sie zukünftig keine Nachrichten von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Herausgeber

Pharma Fakten e.V.
c/o Bayer AG
Pharmaceuticals Communications
Building S101
Müllerstr. 178
13353 Berlin

Vertreten durch: Helmut Schäfers

Redaktion

redaktion@pharma-fakten.de
+49 151 649 351 36  

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Comms2go – Kommunikationslösungen
Florian Martius
Tannenstr. 25 b
85640 Putzbrunn
Telefon: +49 151 649 351 36
E-Mail: Florian.Martius@comms2go.de