Fakten und Hintergründe

Zahlen, Fakten und Kontexte zu aktuellen Themen und häufig gestellten Fragen über die Pharma-Branche, aufgearbeitet in erklärenden Texten, Reportagen, Interviews, Info-Filmen sowie Grafiken und Fact-Sheets zum Download.

+ Übersicht über alle Themen

Patentschutz

Wie schädlich ist der Patentschutz auf Medikamente für die Versorgung der Dritten Welt mit Arzneimitteln? Und wie lange gelten Patente?

mehr

Marketing vs. Information

Wieso müssen Arzneimittelhersteller auf Ärzte, Patienten und Politiker zugehen und Studien finanzieren? Und wieviel darf das kosten?

mehr

Forschung

Wie forschen Pharmaunternehmen? Welchen Nutzen haben Patienten von aktuellen Fortschritten?

mehr

Weitere News

Regionsspezifisches Impfverhalten

08.08.2017 – In den wohlhabenderen Teilen Deutschlands ist die Impfskepsis besonders groß. Dies ist Ergebnis einer Studie des Versorgungsatlasses, einer Einrichtung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung. Am Beispiel der Impfungen gegen Masern und Meningokokken-C (Erreger von Hirnhautentzündungen) hatte sich gezeigt: Nirgendwo sonst hierzulande sind die Kinder so schlecht vor diesen Krankheiten geschützt wie im Süden von Bayern und Baden-Württemberg.

mehr
Brustkrebs

02.08.2017 – Der Nutzen von Medikamenten wird über klinische Endpunkte gemessen. Doch über deren Relevanz gibt es immer wieder Streit. Aktuelles Beispiel aus der Krebsbehandlung: der Studienendpunkt „progressionsfreies Überleben“ (PFS). Er ist definiert als die Zeitspanne zwischen Therapiebeginn und dem Fortschreiten der Erkrankung. Während die Europäische Arzneimittelagentur EMA, Behörden im Ausland und auch Fachgesellschaften der Verlängerung der progressionsfreien Zeit einen hohen Nutzen für Patienten zusprechen, sehen das deutsche Behörden oft anders.

mehr
Analyse der Frühen Nutzenbewertung

31.07.2017 – Das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) scheint sich immer mehr zu einer Versorgungs- und Verfügbarkeitshürde für neue Arzneimittel zu entwickeln. Zu diesem Ergebnis kommen die Gesundheitsökonomen Prof. Cassel und Prof. Ulrich in der vom Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) veröffentlichen Analyse „AMNOG-Daten 2017“. Jedes fünfte Medikament, das nach einer Frühen Nutzenbewertung in die Preisverhandlung ging, ist nicht mehr auf dem deutschen Markt verfügbar. In der Analyse sind die Ergebnisse aller bis zum Jahresende 2016 abgeschlossenen AMNOG-Verfahren ausgewertet.

mehr
Nationale Diabetes-Strategie

27.07.2017 – Fast sieben Millionen Menschen sind hierzulande an Diabetes erkrankt, jedes Jahr kommen weitere 300.000 dazu. Dennoch gehört Deutschland zu nur acht von 28 EU-Ländern, die noch keinen „Nationalen Diabetesplan“ installiert haben. Dabei könnte ein verbindlicher Plan für eine bessere Prävention und Versorgung der Patienten vieles erreichen – auch für die künftige Entwicklung antidiabetischer Arzneimittel.

mehr

Kommentar

AMVSG: Von „knallenden Champagnerkorken“ und anderen Märchen

Das Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz (AMVSG) ist verabschiedet. Was daran die Versorgung stärken soll, bleibt unklar. 

Lesen Sie hier weiter.

Weitere Kommentare

News-Abo

Die aktuellen Themen per E-Mail

Pharma Fakten hält Sie über News und neue Hintergrundberichte über das Gesundheitswesen und die Pharmabranche auf dem Laufenden.
Wählen Sie Ihre Themenbereiche aus und abonnieren Sie unseren News-Service.

zur Anmeldung

Aktuelle Tweets

Lesen Sie hier die neuesten Tweets von Pharma Fakten oder folgen Sie uns direkt bei Twitter.

Fragen Sie die Redaktion

Forschung, Klinische Studien, Transparenz, Zulassung - die Pharmabranche hat viele Themen. Wir beantworten ihre Fragen rund um die Branche, zu aktuellen Entwicklungen oder allgemeinen Hintergründen.

Frage stellen

Fragen und Antworten ansehen