Top News

15.09.2019 – Weil sie zu wenig damit verdienen, steigen Pharmaunternehmen aus der Antibiotika-Forschung aus, heißt es dieser Tage in vielen Medien. Diese Analyse greift zu kurz. Ihr liegt ein tiefgreifendes Unverständnis zugrunde, wie Arzneimittelforschung funktioniert. Ein Kommentar von Florian Martius.

Weiterlesen

10.09.2019 – „Impfen – kleiner Piks mit großer Wirkung“ – unter diesem Motto lud die Deutsche Gesellschaft für Immunologie acht medizinische Experten zu einem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion nach München ein. Am Ende stand eine bemerkenswerte Erkenntnis.

Weiterlesen

04.09.2019 – Die europäische Arzneimittelagentur EMA und ihr amerikanischer Pendant FDA haben seit 2016 insgesamt sechs Gentherapien zugelassen. Weitere Vertreter sind in der Entwicklung. Doch noch ist viel zu tun, „um die Herausforderungen, die diese neue Medikamentenklasse mit sich bringt, zu überwinden und ihr volles therapeutisches Potenzial zu realisieren“, schreiben Wissenschaftlerinnen im Fachmagazin „The New England Journal of Medicine“.

Weiterlesen

02.09.2019 – Was nach der ersten Silbe einer amerikanischen Großstadt klingt und auch so ausgesprochen wird, ist in Wahrheit eine Erkrankung, die sich dramatisch ausbreitet: NASH – die nicht alkoholische Steatohepatitis. Allein in Deutschland sind davon bis zu zwei Millionen Patienten betroffen, und es werden immer mehr. Aber es gibt auch Möglichkeiten, diese Epidemie in den Griff zu bekommen. Welche das sind und welche Rolle die Darmflora bei NASH spielt, darüber haben wir mit Prof. Dr. Christian Trautwein gesprochen, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Internistische Intensivmedizin an der Uniklinik RWTH in Aachen und Pressesprecher der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselerkankungen (DGVS).

Weiterlesen

Aktuelle Tweets

Lesen Sie hier die neuesten Tweets von Pharma Fakten oder folgen Sie uns direkt bei Twitter.

News-Abo

Die aktuellen Themen per E-Mail

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden.

zur Anmeldung

Kommentar

Das Antibiotika-Dilemma

Weil sie zu wenig damit verdienen, steigen Pharmaunternehmen aus der Antibiotika-Forschung aus, heißt es. Diese Analyse greift zu kurz.

Lesen Sie hier weiter.

Weitere Kommentare

Diese Webseite beabsichtigt den Gebrauch von Cookies, um die Seite und Ihre Nutzung der Seite zu verbessern. Indem Sie Ihren Besuch der Seite fortsetzen, erklären Sie sich mit unserem Gebrauch von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen und/oder wenn Sie mit der Verwendung von Cookies bei der Nutzung dieser Seite nicht einverstanden sind, besuchen Sie unsere Seite zum Datenschutz.